ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Hundepensionen

Fast 90 Prozent der Deutschen würden das Tier ihres Nachbarn vorübergehend in Pflege nehmen

Viele Menschen denken darüber nach, sich einen Hund, eine Katze oder ein anderes Heimtier anzuschaffen, sei es aus erster oder zweiter Hand. Oft kommt dabei die Frage auf, wer sich im Krankheitsfall um den Mitbewohner mit Fell, Federn oder Flossen kümmert.

Diese Sorge ist jedoch häufig unbegründet, wie das Bremer Marktforschungsinstitut TheConsumerView (TCV) nun im Rahmen einer repräsentativen Umfrage herausfand.

87,6 Prozent der Deutschen würden das Heimtier ihres Nachbarn in Pflege nehmen, wenn dieser vorübergehend krank oder pflegebedürftig wäre, so das Ergebnis der Befragung. "Mit 93,2 Prozent war die Zustimmung der befragten Tierhalter erwartungsgemäß besonders groß", so Uwe Friedemann von TCV. "Überrascht hat uns jedoch, dass sich auch gut 70 Prozent der Nicht-Tierhalter gern für einen begrenzten Zeitraum um Hund, Katze oder Vogel kümmern würden."

Die Bereitschaft der Befragten, vorübergehend ein Heimtier aufzunehmen, war mit 86,0 bis 92,6 Prozent in fast allen Altersklassen sehr groß. Lediglich die Gruppe der 18- bis 24-Jährigen hielt sich mit 79,7 Prozent ganz geringfügig zurück.

"Angesichts des stark ausgeprägten Wunsches nach Flexibilität und Unabhängigkeit gerade in dieser Altersklasse ist dieser Wert dennoch beeindruckend", so Friedemann. Insgesamt würden etwas mehr Frauen (89,1 Prozent) als Männer (86,1 Prozent) im Krankheits- oder Pflegefall das Tier eines Nachbarn beherbergen.

"Die Ergebnisse unserer Umfrage zeigen, dass viele Heimtierhalter im Notfall auf die Unterstützung ihrer Nachbarn zählen können", fasst Friedemann zusammen. Eine erfreuliche Nachricht - vor allem für Singles und ältere Menschen, die über die Anschaffung eines tierischen Begleiters nachdenken.

Quelle: IVH

 

Buchtipps

Mit dem Hund in Wien

Auf vier Pfoten durch die Stadt, der Wien-(Reise)führer für Hunde - von Gabriele Hasmann und Alexandra Wischall-Wagner

[17.11.2015]   mehr »

Neuer Stadtführer für Hunde: „FRED & OTTO unterwegs in Wien“

Lola rennt gern, Frida liebt es zu planschen. Hundebedürfnisse eben. Wo können sie das in Wien ausleben, und wo dürfen sie das gar nicht? Wie lebt es sich als Hund und Hundehalter in Wien?

[01.05.2014]   mehr »

WIEN GEHT GASSI – das „City-Track-Buch“ für Hund und Mensch

Die beiden WildUrbs Martin Moser und Robert Sonnleitner haben spannende Ausflugstipps und interessante Infos für Hund und Herrchen - und natürlich auch Frauchen - zu einem spannenden Wienführer zusammengestellt

[11.05.2012]   mehr »

Sicher in der Stadt: Verkehrstraining für Hunde

Die neuste Nachricht an der Häuserecke, ein leckerer Cheeseburger neben der Parkbank und schnelle Straßenflitzer als Jagdobjekt - das Stadtleben kann für Vierbeiner ganz schön aufregend, aber auch sehr gefährlich sein

[11.03.2011]   mehr »

Jung bleiben mit Hund: 1 x 1 der Hundehaltung für Senioren

Hunde bringen Gesellschaft, Beschäftigung und Zuwendung und sind deshalb der ideale Partner für Senioren, insbesondere für alleinstehende. Doch viele fragen sich, ob sie nicht schon zu alt für einen Hund sind

[04.03.2010]   mehr »

Hunde in der Stadt

In der Stadt warten viele Abenteuer auf einen Hund. Viele Tipps und Ideen für Spiel, Spaß, Sport und Beschäftigung bringen Schwung in das gemeinsame Stadtleben

[14.05.2009]   mehr »

City Dogs

Von der geeigneten Rasse bis zur stadttauglichen Hundeerziehung beantwortet dieses Buch alle Fragen

[03.02.2009]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...