ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Hundesport & -zucht» VDH

Tag des Hundes am 7. Juni: Deutschlandweit tolle Aktionen

Alles dreht sich um Hunde am 6. und 7. Juni - dem Wochenende, an dem der Tag des Hundes gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung der Talkshow-Moderatorin und Botschafterin des Hundes, Bettina Böttinger. Und mit ganz viel Einsatz zahlreicher engagierter Hundefreunde.

Den 6. und 7. Juni sollten sich Hundefreunde rot im Kalender anstreichen. An diesem Wochenende wird der Tag des Hundes gefeiert und zwar kräftig. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Über 330 Aktionen in ganz Deutschland

In diesem Jahr findet der Tag des Hundes am 7. Juni statt und bietet jedem Hundeliebhaber ebenso unterhaltsame wie lehrreiche bundesweite Veranstaltungen. Deutschlandweit locken insgesamt 337 Aktionen mit verschiedenen Schwerpunkten.

So lädt der Zoologische Garten Halle zu Hundekino, Walking Dogs, Vielseitigkeits- und Rettungshunde-Demos ein. Hunde haben an ihrem Feiertag zudem freien Zooeintritt.

Auch auf der Insel Rügen ist einiges los. Dort plant der Klub für Terrier e.V. ein pralles Hunde-Programm. Beim Tag der Offenen Tür auf dem Hundeplatz erwartet die Besucher Spiel und Spaß mit dem Hund. Außerdem wird der schönste Hund der Insel Rügen gesucht.

Im bayerischen Pfeffenhausen dürfen bei Schäferhund-Züchterin Agathe Rank Besucher rund 50 verschiedene, zum Teil sehr seltene Hunderassen bestaunen. Beste Unterhaltung versprechen dort auch Renate Hiltls Trickdogs und die Fernsehhunde von Renates Filmtierranch. Deutschlands bekannteste Filmtiertrainerin sucht am Tag des Hundes übrigens nach neuen Hundegesichtern. Eine echte Chance für Newcomer!

Eine besondere Aktion bietet die Kurverwaltung Wurster Nordseeküste an. Dort gibt es am Tag des Hundes eine Wattwanderung für Hundebesitzer mit einem zertifzierten Wattführer und ein Fotoshooting im Watt.

Ob auf Hundeplätzen oder in Parks - überall finden am 6. und 7. Juni Veranstaltungen statt, bei denen Hunde die Hauptrolle spielen. Dies können z.B. organisierte Spaziergänge, ein Tag der offenen Tür auf Hundeplätzen, Sportturniere, Hundeausstellungen oder Vorführungen von Diensthunden sein. 97 Aktionen werden alleine vom Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. (SV) ausgerichtet. Der Deutsche Hundesport Verband e.V. (dhv) ist mit 79 Aktionen beteiligt und der Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) engagiert sich mit 75 Veranstaltungen auf seinen Hundeplätzen.

Unterstützt wird der Tag des Hundes auch von der aktuellen VDH-Botschafterin des Hundes und Schirmherrin Bettina Böttinger. Als "Botschafterin des Hundes" wird Böttinger geehrt, da sie sich durch eine außerordentlich positive Einstellung zum Leben mit dem Hund und Hunden im Allgemeinen auszeichnet. Sie folgt damit Jana Ina Zarrella (2014), Cornelia Poletto (2013), Ralph Herforth (2012), Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010).

Die beliebte Talkshow-Moderatorin verfolgt dabei ein ganz klares  Ziel: "Ich möchte vor allem zu mehr Toleranz aufrufen. Hunde, davon  bin ich überzeugt, machen das Leben lebenswerter. Wir sollten alles  tun, uns dafür bei ihnen zu bedanken." Am Tag des Hundes werden  tausende von Hundefreunden und ebenso viele Hunde zu diesem Ziel  beitragen.
Kostenloses Bildmaterial finden Sie unter www.tag-des-hundes.de/downloads/bilder/

www.vdh.de


Weitere Meldungen

2. Internationaler Workshop zur Verbesserung der genetischen Gesundheit von Rassehunden

Am 14. und 15. Februar 2015 richtet der VDH den 2. Internationalen Workshop zur Verbesserung der genetischen Gesundheit von Rassehunden aus

[15.01.2015]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...