ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Kurzmeldungen Hunde-Welt» Hunde-Welt 2009

Die Rettung von 89 Hunden und Überzeugung von 5000 Menschen

Helga Volkmer sucht Hilfe für bedrohte Hunde und Katzen aus Spanien

Das Jahr fängt gewöhnlich mit vielen Vorsätzen an. Deshalb gibt es überall auch Workshops, die mit professionellen Coaches wie coachingarbeiten.de aus Berlin, Unterstützung und Motivation für die Umsetzung von Zielen geben.

Helga Volkmer besuchte einen Workshop, der auch von einem Spiegel-Team begleitet wurde. Ihr Ziel ist ein außergewöhnliches und wird deshalb auch auf Spiegel Online gesondert vorgestellt . Sie engagiert sich seit Jahren für den Tierschutz und gehört zu notfell.de: Eine Initiative für vergessene Kreaturen die in Not sind und Hilfe brauchen.

Helga Volkmer: „Wir verfolgen das Ziel, ein Zuhause für verlassene herrenlose Tiere zu finden, die wir NOTFELLE nennen, weil sie alt sind und kaum eine Chance haben“. Dafür hat sie schon allerlei Initiativen gestartet u.a. eine Info- und Spendenseite auf ebay.

Doch nun braucht Sie ganz dringend und sehr große Hilfe: Sie hat sich vorgenommen bis zum Ende Februar 5000 Menschen als Unterstützer und „Lebensretter“ zu überzeugen.

Es gilt 89 Hunde vor dem Tod zu bewahren. Denn im Oktober 2008 erreichten Sie und notfell.de folgende Hiobsbotschaft: Bald werden über 250 Tiere im spanischen Tierheim von Torredembarra (südwestlich von Barcelona) obdachlos. D

as Tierheim wurde im September letzten Jahres geschlossen und muss zum Jahresende leer sein. Niemand weiß, wie das gehen soll. Es ist eine Katastrophe. Die Tierschutzengel kümmern sich Hände ringend; unter www.tierschutzengel.de sind die wichtigsten Infos veröffentlicht.

Bis zum 20.12.08 wurden viele Tiere in Sicherheit gebracht und es konnte sogar eine Nachfrist ausgehandelt werden. Derzeit warten noch 89 Hunde und 15 Katzen. Gewiss werden - wie immer - die alten Notfelle übrig bleiben, die meist schon ein Leben voller Enttäuschungen und Entbehrungen hinter sich haben. Seitens der spanischen Behörde gibt es eine klare Ansage, was mit den Tieren passiert, die nicht evakuiert werden...

Aus diesem Grunde richtet sich Helga Volkmer an die Öffentlichkeit. Auf Spiegel Online wird sie mit ihren Hunden und ihrer Botschaft gezeigt und hofft damit baldige positive Ergebnisse zu erreichen. Im Coaching-Workshop wurde sie von allen Teilnehmern motiviert und in ihrem Vorhaben bestärkt.

Helga Volkmer: „Wenn wir finanzielle Rückendeckung erreichen, könnten wir vielleicht eine Notunterbringung für den schlimmsten Fall organisieren. Es darf nicht sein, dass am Ende die Übriggebliebenen in die perrera (Tötungsanstalt) müssen. Deshalb gehört unsere Homepage www.notfell.de jetzt vorrangig denen, die derzeit noch in Torredembarra sitzen, schon älter oder aus anderen Gründen besonders bedürftig und in Not sind“.

Alle Interessierten können sich dort eingehend informieren und Kontakt aufnehmen. Auch bei ebay sind sie unter dem Namen notfell* zu finden . Aus den Erlösen werden Hilfsaktionen finanziert und eine Tierkrankenkasse unterhalten - damit kein krankes Tier leiden muss.

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...