ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» Tierschutz» Tierschutzbund

Deutschland gibt Pfötchen

Fressnapf ruft zu Spenden für den Deutschen Tierschutzbund auf

Anlässlich des Welttierschutztags am 4. Oktober 2008 ruft die Fachhandelskette Fressnapf seine Kunden zu Spenden für den Tierschutz auf.

Bei der Spendenaktion „Ich gebe Pfötchen“ kann schon mit einem Euro ein persönliches Zeichen für Tierliebe und Tierschutz gesetzt werden.

Jeder kann und sollte für die gute Sache mitmachen. Die Aktion für den Deutschen Tierschutzbund läuft vom 29. September bis zum 8. Oktober in allen rund 700 deutschen Fressnapf-Märkten.

Und so funktioniert es: Wer einen Euro für den Deutschen Tierschutzbund spendet, erhält von Fressnapf zwei Aufkleber. Ein Aufkleber ist zum Mitnehmen gedacht, auf den anderen schreibt der Spender seinen Namen und klebt diesen als „Pfötchengeber“ auf die Eingangstür des Fressnapf-Marktes.

So ist jeder, der den Tierschutz aktiv unterstützt auf der „Spendentür“  zu sehen. Die Einnahmen dieser Aktion gehen in vollem Umfang als Spende an den Deutschen Tierschutzbund e.V.

Alle Spender nehmen zudem an einer Verlosung teil, mit einem attraktiven Hauptgewinn: ein Familienwochenende in Schleswig-Holstein inklusive eines Besuchs im Tier-, Natur- und Jugendzentrum Weidefeld, das der Deutsche Tierschutzbund bei Kappeln an der Ostsee betreibt.

„Wir freuen uns, dass Fressnapf auch zum diesjährigen Welttierschutztag wieder aktiv für den Tierschutz wirbt“, erklärt Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes.

Auch auf der Internetseite www.fressnapf.de ist eine Spende möglich. Mitmachen kann jedes registrierte Mitglied der Fressnapf Tier-Community.

Die Pfote wird dabei nicht mit einem Euro erworben, sondern mit 100 Tatzen – der „Währung“ der Community. Die persönliche Aufkleber-Pfote ist dann auf einer virtuellen Fressnapf-Pinnwand auf der Website zu sehen. Als Dankeschön werden unter den Community-Teilnehmern 100 Pfotenschlüsselanhänger verlost.

www.tierschutzbund.de

www.fressnapf.de

 

Pedigree spendet fünf neue Tierhilfewagen

Als einer der Höhepunkte bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Tierschutzbundes wurden am Samstag, den 19. September 2009 neue Tierhilfewagen von Pedigree und Whiskas an fünf Tierschutzvereine übergeben

[24.09.2009]   mehr »

Deutscher Tierschutzpreis: Vorbildliches Engagement für den Tierschutz ausgezeichnet

Wer Tieren hilft, bekommt oft viel zurück: Ein dankbares Bellen, ein wohliges Schnurren oder ein gutes Gefühl – nur öffentliche Anerkennung, die bekommt man dafür viel zu selten

[01.10.2008]   mehr »

Deutscher Tierschutzpreis 2008 - Bewerbungsfrist läuft

Der Deutsche Tierschutzpreis wird in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen. Mit diesem Preis, der jährlich ausgelobt wird, sollen Einzelpersonen und Initiativen ausgezeichnet werden, die sich nachhaltig für das Wohl der Tiere engagieren

[20.07.2008]   mehr »

Aktion Kollege Hund

Deutscher Tierschutzbund organisiert bundesweiten Tierischen Schnuppertag

[20.06.2008]   mehr »

Fressnapf heißt Kollege Hund willkommen! 

Was bundesweit am 26. Juni 2008 vom Deutschen Tierschutzbund als einmaliger Aktionstag „Kollege Hund“ initiiert wird, gehört beim Krefelder Heimtierbedarfshändler Fressnapf zum regulären Arbeitsalltag

[19.06.2008]   mehr »

Ein Hund aus dem Tierheim - Tipps und Infos zum "Hund aus zweiter Hand"

Schmachtende Blicke aus runden Hundeaugen - in deutschen Tierheimen suchen jährlich rund 80.000 Hunde eine neue Familie

[30.04.2008]   mehr »

Pedigree: Scheckübergabe für die Tierheime im Deutschen Tierschutzbund

Ein großer Tag für die Tierheime im Deutschen Tierschutzbund: Die bundesweite Aktion „Liebevolles Zuhause gesucht!“ ergab die stolze Summe von 386.130 Euro

[02.12.2007]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...