ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» News Hundewelt» News Hundewelt 2008

Deutschland geht Gassi!


Angeführt von Hardy Krüger jr. heißt es am 21.09.2008 in Hamburg und am 28.09.2008 in München "Deutschland geht Gassi!"
Aktion Pedigree Initiative für die Natur des Hundes für bessere Auslaufwiesen in Deutschland

Mit Hund leben die Deutschen glücklicher! Damit auch Hunde ein glückliches Leben führen können, brauchen sie Platz, Auslauf und Kontakte zu anderen Hunden.

Ideal hierfür sind ausgedehnte Gassi-Spaziergänge und Ausflüge auf Hundewiesen. Vielerorts mangelt es jedoch an geeigneten Auslaufgebieten. Hier hilft die "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes" mit der Aktion "Deutschland geht Gassi!" - gemeinsam Gassi gehen für bessere Auslaufwiesen in Deutschland.

Angeführt von Hardy Krüger jr. heißt es am 21.09.2008 in Hamburg und am 28.09.2008 in München "Deutschland geht Gassi!". Dabei gilt: 200 Teilnehmer = zwei verbesserte Hundewiesen pro Stadt. Wer nicht in Hamburg oder München lebt, kann an der bundesweiten Aktion teilnehmen. Infos und Teilnahme auf www.naturdeshundes.de .

Die organisierten Gassi-Runden der Aktion "Deutschland geht Gassi!" finden am 21.09.2008 in Hamburg (Stadtpark) und am 28.09.2008 in München (Luitpoldpark) jeweils ab 14 Uhr statt. Angeführt werden beide Spaziergänge von Hardy Krüger jr., der sich gemeinsam mit der Pedigree Initiative für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von Hund und Mensch stark macht.

Mitmachen lohnt sich: Wenn in Hamburg und München jeweils 200 Hundehalter dem Aufruf zu "Deutschland geht Gassi!" folgen und mit ihren Hunden an der Gassi-Runde teilnehmen, verbessert die Pedigree Initiative in beiden Städten jeweils zwei Hundeauslaufwiesen.

Aber das ist nicht alles: Im Anschluss an die Gassi-Spaziergänge zeigen Hundetrainer der Pedigree Initiative, wie Herrchen und Frauchen ihre Vierbeiner beim Gassi gehen oder beim gemeinsamen Spielen auf einer Hundewiese abwechslungsreich fördern und fordern können. Die Teilnahme an den Gassi-Runden ist kostenlos. Anmeldungen sind unter www.naturdeshundes.de erforderlich.

Nachmachen lohnt sich: Bundesweite Aktion für bessere Auslaufwiesen Auch wer nicht in Hamburg oder München lebt, kann aktiv an der Aktion "Deutschland geht Gassi!" teilnehmen und zur Verbesserung einer örtlichen Hundewiese beitragen.

"Machen Sie die Aktion in Ihrem Ort nach. Mobilisieren Sie andere Hundehalter samt Hund, gehen Sie gemeinsam Gassi und zeigen Sie uns Fotos von Ihrer Gassi-Runde", ruft Rolf Zepp, Sprecher der Pedigree Initiative für die Natur des Hundes, auf.

"In der Stadt mit der größten regionalen Gassi-Gemeinde verbessern wir eine weitere Hundewiese." Wer mitmachen möchte, kann seine Fotos bis zum 31.10.2008 unter www.naturdeshundes.de einreichen.

Über die "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes": Regularien, Bußgeldkataloge, reduzierte Grünflächen und eine hundefeindliche Atmosphäre - die repräsentative "Pedigree Studie 2007" belegt, dass das Leben für Hund und Halter in Deutschland zunehmend erschwert wird. Die größte Hundefuttermarke Deutschlands findet

"Es ist Zeit zu handeln!" und hat im Juni 2007 die "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes" ins Leben gerufen - für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von Hund und Mensch.

Teil des Engagements ist die Förderung von Hundeprojekten mit jährlich 100.000 Euro. Unterstützt wird die Pedigree Initiative von Schauspieler Hardy Krüger jr., namhaften Experten und Verbänden. Mehr unter www.naturdeshundes.de.

  

Weitere Nachrichten

ESCCAP: Sorge vor Nebenwirkungen von Wurmkuren ist unbegründet

Die parasitologische Experten-Organisation ESCCAP empfiehlt eine sachgerechte Wurmkontrolle und damit auch regelmäßige Wurmkuren bei Hunden

[23.12.2008]   mehr »

Buchtipp der Woche: Alte Menschen und Tiere

Ein Beispiel für die Förderung der Sozialkompetenz im höheren Lebensalter

[22.12.2008]   mehr »

Eukanuba World Challenge 2008

Der Eukanuba World Challenge hat seinen Champion 2008 gekrönt: Die Salukihündin Dakira Sawahin, gezüchtet und im Besitz von Dagmar Hintzenberg-Freisleben aus Deutschland

[20.12.2008]   mehr »

Mit olvas le a kutya a lámpaoszlopról?

So lautet der Titel der soeben erschienenen ungarischen Ausgabe des Buches "Was liest der Hund am Laternenpfahl?" von Petra Führmann und Nicole Hoefs

[16.12.2008]   mehr »

Buchtipp der Woche: Wunderbare Weihnachten

14 Weihnachts-Geschichten zum Schmunzeln, zum Staunen, aber auch Nachdenkliches, von unbekannten wie weltberühmten Autoren

[15.12.2008]   mehr »

Buchtipp der Woche: Barolo

Eine Gebrauchsanweisung in 170 Storys - ein satirischer Ratgeber, warum und wie das Zusammenleben von Hund und Mensch Spaß macht

[08.12.2008]   mehr »

Neu: Internet-Forum für Halter von Tieren mit Hautproblemen

Die diätetische Therapie von Hauterkrankungen kann nur dann erfolgreich sein, wenn der tierärztliche Rat konsequent und langfristig umgesetzt wird

[04.12.2008]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...