ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
News Hundewelt
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunde
Hundesport & -zucht
Vereine, Hundeausstellungen
Hunde-Veranstaltungen
Ausstellungen, Seminare und Workshops für Hundefreunde
Hunde-Ausbildung
Seminare, Weiterbildung, Veranstaltungen
Neue Produkte
Neu am Markt
Tiere als Therapie
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Hunde-Bücher
Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hunde-Psychologie
Hundepsychologen und Verhaltenstherapeuten
Tier-Versicherung in Deutschland
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz
entlaufen, gefunden, Tierheime
Hundepensionen
Anbieter in Deutschland
Hundesalons
Anbieter und Zubehör
Service
Hundesalons, Hundesitter, Reisen mit Hunden, ...
Tierbestattung
Abschied von einem Freund
Tierfotografen
Ihr Hund im Bild
Tierkommunikation
Anbieter und Veranstaltungen in Deutschland
Urlaub mit dem Hund
Urlaubsziele und Tipps zum Hundeurlaub
Astrologie für Hunde
Die Sterne für Ihren Hund
Tierheime
Verzeichnis der Tierheime in Deutschland
Hundewelt Forum
Das Forum für Hundefreunde


Sie sind hier: » Startseite» Deutschland» News Hundewelt» News Hundewelt 2011

Erstes ESOPOSIUM über energetisches Arbeiten mit Tieren

Im Mai 2012 feiert ein besonderes Symposium Premiere: Das europaweit anerkannte Seminar- und Ausbildungszentrum animal learn veranstaltet vom 11. bis 13. Mai 2012 in Aschau im Chiemgau das erste ESOPOSIUM in Deutschland.

Damit reagiert animal learn auf die rasant wachsende Nachfrage vieler Tierfreunde, die sich auch auf energetischer Ebene mit Tieren beschäftigen zu wollen und bietet seriösen Experten ein Forum, ihr Wissen weiterzugeben. 

animal learn steht seit über 20 Jahren für einen vertrauensvollen und absolut gewaltfreien Umgang mit Tieren und sieht in der energetischen Arbeit eine große Chance Verhaltensweisen von Tieren noch besser verstehen und therapeutisch behandeln zu können. Denn das Verständnis für den tierischen Partner ist die Basis für ein faires und erfülltes Miteinander im Training und täglichen Miteinander.

Thematisch werden auf dem ESOPOSIUM die Bereiche Tierkommunikation, bioenergetische Testverfahren zur Therapieoptimierung und neue Homöopathie ebenso behandelt, wie die Bedeutung von Spiegelneuronen, Reinkarnationstherapien und Edelsteintherapie für Tiere. 

Als Referenten konnten bekannte Persönlichkeiten gewonnen werden. Elisabeth Berger, Expertin auf dem Gebiet der Tierkommunikation, wird im Eröffnungsvortrag einen Überblick über die gängigen Begrifflichkeiten und Grundhaltungen der energetischen Arbeit geben. Diese sind entscheidend dafür, auf seriöser Ebene mit Mensch und Tier arbeiten zu können. 

Auch in der Tiermedizin wird der Einsatz bioenergetischer Tests immer alltäglicher. Sätze wie „dann fragen wir doch mal schnell das Pendel" bringen die Tierärztin Dr. Anke Domberg jedoch regelmäßig aus der Fassung.

Denn: Kein Pendel hat einen eingebauten Computer und liefert auf Knopfdruck die gewünschten Antworten. Wie ernsthaftes bioenergetisches Testen funktioniert, wie man es erlernt und wie es in der Behandlung von Tieren sinnvoll eingesetzt werden kann, das wird Domberg in einem ihrer beiden Vorträge darlegen. 

Am zweiten Tag des ESOPOSIUMS wird Clarissa von Reinhardt, Gründerin und Leiterin von animal learn, die Bedeutung der Spiegelneuronen und des limbischen Systems erläutern. Denn gerade im Umgang mit traumatisierten Hunden kann es von großer Bedeutung sein, im Gehirn gespeicherte Muster zu erkennen und zu durchbrechen.

Die Referentin Manuela Mühlbacher wird anhand von Beispielen beweisen, wie es mittels Reinkarnationstherapie gelingt, aus „hoffnungslosen“  Fällen wieder emotional und körperlich ausgeglichene Tiere zu machen.

Ab sofort können sich Interessenten für das ESOPOSIUM anmelden, das von Freitag, 18. Mai, bis Sonntag, 20. Mai, in Aschau im Chiemgau stattfinden wird. Das genaue Programm, ein Online-Anmeldeformular und weitere Details gibt es unter www.animal-learn.de.

 

Buchtipps zum Thema

Reiki-Ratgeber für Tiere: und andere sanfte Heilmethoden

Der Autor Wolfgang Kellmeyer ist schon seit vielen Jahren als Reikilehrer und Tierheilpraktiker tätig. In dieser Zeit sammelte er viele Erfahrungen mit Tieren und Reiki

[24.11.2008]   mehr »

Kleines Lehrbuch für Heiler. Energietechniken, um sich und andere zu heilen

Ted Andrews ist Heiler, Lehrer und Musiker. Er hat sich intensiv mit allen bekannten Methoden spiritueller Heilkunst auseinander gesetzt

[15.01.2006]   mehr »

Geistheilung und Energiearbeit. Basiswerk der energetischen Medizin

Dieses Buch ist ideal für alle, die sich mit energetischen Gesetzen und den immensen Heilmöglichkeiten, die sich daraus ergeben, zu beschäftigen

[27.04.2005]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...