ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Schulen» Fressnapf Welpenschule

Fressnapf-Welpenschultagung 2013 mit Starreferentin Christina Sigrist

Über 200 Hundetrainer bei Österreichs größter Welpenschul-Fortbildungsveranstaltung

Die Fressnapf-Welpenschultagung 2013, welche am 19. Januar in St. Pölten stattgefunden hat, war mit 100 teilnehmenden Hundetrainern ein Erfolg. Als Referentin konnte abermals die renommierte Schweizer Tierärztin Dr. Christina Sigrist, international anerkannte Expertin für Verhaltensfragen bei Hunden und Trainerausbilderin, gewonnen werden.


Fressnapf-Welpenschultagung 2013
Sie hat zum Thema "Ängste und Aggressionen auf dem Welpenplatz – Ursachen, Management und Vorbeugemaßnahmen!“ referiert. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl und der besseren Erreichbarkeit, fand die größte Welpenschulfortbildungsveranstaltung Österreichs zu zwei getrennten Terminen in St. Pölten und in Salzburg statt.

Vor drei Jahren ist Fressnapf Österreich mit der Fressnapf-Welpenschule gestartet. Jetzt bieten bereits 120 Welpenschulen in Österreich dieses Ausbildungskonzept mit höchsten Qualitätsstandards an. Einmal pro Jahr wird eine große Fortbildungsveranstaltung durchgeführt.

Christina Sigrist mit wertvollen Tipps für Welpenschul-Ausbilder

Die Referentin informierte ausführlich darüber, in wie weit Aggression und auch Ängste bei Hundewelpen ein Teil des Normalverhaltens sind.

Die Teilnehmer konnten in Erfahrung bringen, dass besonders ausgeprägtes oft gezeigtes aggressives oder ängstliches Verhalten auf eine negative oder defizitäre Verhaltensentwicklung oder gar auf eine Verhaltenskrankheit hindeutet. „Dieses Verhalten sollte möglichst früh erkannt, baldmöglichst fachmännisch analysiert und therapiert werden“, sagt Dr. Christina Sigrist.

Vortrag zum Thema Angst und Aggression


Tierärztin Dr. Christina Sigrist
Aggressionen und ganz besonders auch Ängste sind Teil des Normalverhaltens eines Hundewelpen. Sie sichern letztendlich sein Überleben in einer (noch) recht unbekannten und wenig berechenbaren Umwelt und im neuen, noch wenig vertrauten Sozialverband mit seinen Menschen.

„Welpengruppen-Stunden eignen sich hervorragend, Frühsymptome aufzuzeigen und eine nicht optimale Verhaltensentwicklung positiv zu beeinflussen“, stellt Dr. Christina Sigrist fest.

Fressnapf-Welpenschulen bieten qualitativ hochwertige Ausbildung

Die Fressnapf-Welpenschulen bieten Hundehaltern ein Trainingskonzept, das auf gewaltfreier Erziehung und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

In der Fressnapf-Welpenschule können Mensch und Tier unter dem Motto „Damit aus dem Frechdachs ein Gentleman wird“ gemeinsam spielerisch lernen und sich mit anderen Hunden und Tierbesitzern anfreunden. Unter der professionellen Betreuung von ausgebildeten Hundetrainern lernen die Tiere wichtige Verhaltensweisen im Umgang mit ihrer Umwelt und ihren Artgenossen.

Außerdem können für jedes Welpenalter spezielle Trainingsangebote absolviert werden, betont Fressnapf-Geschäftsführer Norbert Marschallinger.

Ganzjähriges Kursangebot

Fressnapf hat sich die Ausbildung von Welpen unter höchsten Qualitätskriterien zum Ziel gesetzt. Von besonderer Bedeutung ist die gewaltfreie Erziehung der Hunde, der Spaß für Tier und Mensch steht bei der Ausbildung an oberster Stelle.

Besonders wichtig ist ein ganzjähriges Kursangebot, damit für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Lieblinge Kontinuität bei der Ausbildung gewährleistet ist.

4.500 Kursteilnehmer haben 2012 die Fressnapf-Welpenschule besucht

Den Kursteilnehmern werden in der Fressnapf-Welpenschule eine frühzeitige Ausbildung unter professioneller Betreuung, ein ganzjähriges Kursangebot, einheitliche Ausbildungskriterien und ein eigener Ausbildungsparcours geboten. Im Jahr 2012 haben bereits 4.500 Hundebesitzer mit ihren Welpen das Angebot der Fressnapf-Welpenschule in Anspruch genommen.

Nur 35% aller Hundebesitzer besuchen einen Hundekurs

Jedes Jahr finden 50.000 Welpen in Österreich einen neuen Besitzer. Allerdings absolvieren nur ein Drittel aller neuen Hundebesitzer mit ihren Welpen auch einen Abrichtkurs. „Es ist bedenklich, dass nur knapp 35 Prozent aller Hundebesitzer ihren Vierbeiner ausbilden lassen.

Die Ausbildung ist für Welpen von entscheidender Bedeutung, weil sie dadurch sozialisiert werden. Je früher die Ausbildung absolviert wird, desto besser ist es für die Hunde. Mit den Fressnapf-Welpenschulen wollen wir zu einer vermehrten und optimalen Ausbildung der Welpen beitragen", so Marschallinger.

 

Weitere Meldungen

22.01.2015   100 Hundetrainer bei der Fressnapf-Welpenschultagung 2015   »
21.01.2014   Fressnapf organisiert Österreichs größte Fortbildungsveranstaltung für Hundetrainer   »
03.05.2013   Stadtgang der Fressnapf-Welpenschule im Zentrum von Linz   »
17.03.2013   120 Fressnapf-Welpenschulen in Österreich   »
12.03.2012   Bereits 108 Hundevereine in Österreich bieten ab sofort die Fressnapf-Welpenschule an   »
25.01.2012   Über 200 Teilnehmer bei größter Welpenschulen-Fortbildungs-Veranstaltung Österreichs   »
02.01.2012   Fressnapf-Welpenschultagung 2012 mit Starreferentin Christina Sigrist   »
18.01.2011   Fressnapf-Welpenschultagung 2011 mit Starreferentin Christina Sigrist   »
11.01.2011   100 Hundevereine in Österreich bieten ab sofort die Fressnapf-Welpenschule an   »
17.05.2010   79 Hundevereine in Österreich bieten die Fressnapf-Welpenschule an   »
22.03.2010   67 Hundevereine in Österreich bieten ab sofort die Fressnapf-Welpenschule an   »
06.03.2010   Präsentation der Fressnapf-Welpenschule   »
13.02.2010   Boom bei der Fressnapf Welpenschule   »
18.01.2010   Fressnapf-Welpenschultagung mit Starreferentin Christina Sigrist ein voller Erfolg   »
12.01.2010   Fressnapf-Welpenschultagung mit Starreferentin Christina Sigrist   »
16.09.2009   Fressnapf Österreich startet mit eigener Welpenschule   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...