ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Seminare» Gesundheitsakademie Wien

Kurs: Tierkommunikation

Am 18. und 19.2.2006 mit Karina Heuzeroth, Schülerin von Penelope Smith, der Pionierin auf dem Gebiet der Tierkommunikation.

In dieser Zeit des ökologischen Notstands erkennen immer mehr Menschen die Notwendigkeit, ihre Verbindung zu allen Lebewesen wieder zu entdecken. Kommunikation zwischen Menschen und Tieren hat eine tiefere Bedeutung und Dringlichkeit bekommen. Wir können so viel lernen von den Tieren über ein Leben in Harmonie und das Gleichgewicht der Erde. Für Menschen, die die Tiere aufrichtig lieben, verstärkt die direkte telepathische Kommunikation das Verständnis für und die Freude mit ihren Tiergefährten, was die Beziehung mit ihnen und allem Lebenden sehr bereichern wird.

Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes "Telepathie" ist: "Fühlen über eine Distanz".

Telepathische Kommunikation bezieht die direkte Übertragung von Gefühlen, Absichten, Gedanken, mentalen Vorstellungen, Eindrücken und purem Wissen ein. Tiere kommunizieren offensichtlich durch Körpersprache und ihre eigenen komplexen Sprachen.

Aber sie kommunizieren auch durch Telepathie, sowohl untereinander als auch mit Menschen. Menschen erhalten diese Nachrichten je nach dem Grad ihres Zuhörens, ihrer Wellenlänge und ihrer Wahrnehmungsfähigkeit den Tieren gegenüber.

Kinder werden bereits mit der Fähigkeit zum telepathischen Kommunizieren mit Menschen und anderen Arten, geboren.
Menschen in unserer Gesellschaft werden generell darauf sozialisiert, verbale Sprache zu benutzen, da dies die akzeptierte und "höhere" Art der Kommunikation ist. Gleichzeitig werden sie entmutigt, Gedanken und Gefühle unserer Mitmenschen oder anderer (Tier)Arten direkt zu erhalten. Wir werden außerdem darauf konditioniert zu glauben, dass Tiere generell dem Menschen untergeordnet sind in ihren Fähigkeiten zu denken, fühlen und nicht instinktiv gelenkte Entscheidungen zu treffen. So lernen wir, uns selbst zu entfernen von gegenseitiger und gleichgestellter Kommunikation mit ihnen.

Das Erste, was Du tun kannst auf dem Weg zur direkten Kommunikation mit Tieren ist, jegliche herablassende Einstellung den Tieren gegenüber abzulegen wie: Tiere sind niedriger, weniger weit entwickelt oder weniger intelligente Lebewesen. Diese Einstellung blockiert echte Kommunikation mit Tieren, genauso wie mit Menschen. Betrachte Tiere mit Respekt, Offenheit und als unsere potentiellen Lehrer, und dies bereits wird Dir ermöglichen, sie in einem neuen Licht zu sehen und eine übersprudelnde Quelle sein für Informationen über sie, wer und wie sie wirklich sind.

Dein eigenes Potential zur telepathischen Kommunikation mit Tieren zu verneinen ist ein weiteres Hindernis, das überwunden werden muss.

Wenn Du Tiere liebst, dann "hörst" Du bereits bis zu einem gewissen Grad, was sie Dir mitteilen möchten, auch wenn Du Dir nicht bewusst bist, dass Du es tust. Oft kommt es vor, dass, während Tierkommunikator/innen für die Tiere "übersetzen", ihre Menschen ausrufen: "Das hab ich mir schon gedacht, dass er/sie mir das sagen wollte" oder "Irgendwie hab ich das schon gespürt". Wenn die Realität dieser Wahrnehmungen nicht oder zu wenig erkannt wird, verursacht dies den Verlust der Kommunikation und der Weiterentwicklung Deines Verständnisses und Deiner Fähigkeiten. Deine tierischen Freunde können frustriert reagieren auf Dein fehlendes Verständnis ihrer Gedanken, Gefühle und Vorhaben, wenn sie doch direkt zu Dir kommunizieren. Also müssen sie zu anderen Methoden greifen, die Du verstehst, z.B. das Mobiliar zu zerbeissen oder auf den Teppich zu pinkeln.

Du wirst beeindruckt sein, was alles passieren kann, wenn Du die Gefühle, Gedanken, Bilder oder Eindrücke, die du erhälst, akzeptierst, während Du einem Tier ruhige Aufmerksamkeit widmest und so eine Kommunikation entsteht.

TIERKOMMUNIKATION SA/ SO 18./ 19. FEB 10- 18 Uhr


Mit Karina Heuzeroth, Schülerin von Penelope Smith, der Pionierin auf dem Gebiet der Tierkommunikation.

Preis: 200.- Euro

Veranstaltungsort:

GESUNDHEITSAKADEMIE WIEN
Schmalzhofg. 6
1060 Wien

U-3 Station: Zieglergasse

www.gesundheitsakademie.at
mudro@aon.at
0699/133 44 444

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...