ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hunde-Seminare» Mensch-Hund

Treibball Seminar vom 15.6-16.6.2006 - Nähe Steyr OÖ

Gerade Hüte- und Treibhunde haben in der letzten Zeit immer mehr an Popularität gewonnen und werden als Familienhund und Freizeitpartner immer beliebter.

Was man dabei jedoch nicht vergessen darf ist, dass auch diese Rassen für eine bestimmte Aufgabe gezüchtet wurden, z.B. zum Hüten von Schafen.

Da in unserer heutigen Gesellschaft kaum jemand die Möglichkeit hat, Schafe zu halten, noch mit seinem Vierbeiner zu hüten, gibt es jetzt eine Ersatzbeschäftigung, die von beiden Seiten eine gute Zusammenarbeit fordert, Spaß macht und noch dazu - ohne die Anschaffung einer Herde von Tieren - durchgeführt werden kann. Diese neue Art der Beschäftigung nennt sich Treibball.

Was ist Treibball?

Bei Treibball hat das "Spielfeld" die Größe eines halben Fußballfeldes. In der Mitte des Spielfeldes werden 8 Gymnastikbälle (dreiecksförmig, wie beim Poolbillard) angeordnet. Aufgabe des Mensch-Hund Teams ist es nun, alle Bälle schnellstmöglichst ins Tor zu bringen, wobei hier der Hund nicht selber die Reihenfolge der Bälle wählen darf, sondern er hierfür durch die neben dem Tor stehende Bezugsperson mit der Stimme, Handgesten (mit oder ohne Stab) oder einer Pfeife dirigiert wird.

Welche Hunde sind geeignet?

Treibball ist nicht nur für Hüte- und Treibhunde geeignet, sondern für jedes Mensch-Hund-Team, dass sich gemeinsam und sinnvoll beschäftigen möchte – egal in welchem Alter.

Welche Voraussetzung sollen mein Hund und ich für Treibball mitbringen?

Distanzkontrolle ist als Basis für Treibball unentbehrlich: Neben den Grundsignalen "Sitz", "Down" (Platz) und "Bei" (Hier), müssen Sie Ihren Hund also in alle vier Himmelsrichtungen schicken und ihn auf Distanz stoppen können, dies sowohl verbal als auch auf Pfeifsignale.

Bei dem Erarbeiten der Übungen mit Ihrem Hund werden Sie bemerken, dass der erzieherische Einfluss auf Ihren Hund sich nicht nur bei den jeweiligen Übungen, sondern auch im normalen Alltag verbessern wird. Somit trägt Treibball zu einer generellen Verbesserung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund bei. Wichtig ist auch, nie darauf zu vergessen, dass bei Treibball der Spaßfaktor an oberster Stelle steht. Die Kontrollierbarkeit des Hundes muss- trotz des Spaßfaktors - immer und überall gegeben sein.

Was benötige ich?

- Gymnastikbälle (für den Anfang sind Ferkelbälle geeignet),
- 1 Tor (behelfsweise ein mit 4 Besenstielen nachgebautes Tor)
- eine ebene Rasenfläche oder ebener Platz.

Ich habe Interesse an Treibball, wohin kann ich mich wenden?

Gerade in der Aufbauphase ist es von Vorteil professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, damit sich nicht von Anfang an Fehler einschleichen, die später mühevoll ausgemerzt werden müssen.

Informationen und Hilfestellungen erhalten Sie bei folgenden Adressen:

Österreich: Hundezentrum Mensch & Hund, Rathmayr 2, 4432 Ernsthofen, Fon 0043/650/51 19 422, www.mensch-hund.atinfo@mensch-hund.at

Das nächste Treibballseminar findet von 15.6-16.6.2006 statt.

Schweiz: Evelyn Streiff, Berghaus Oberbölchen, CH-4458 Eptingen, Fon 0041-62-2990909, www.triple-s.ch
Das nächste Treibballseminar in Eptingen in der Schweiz findet von 10.6-11.6.2006 statt.

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...