ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Hundegesundheit» Hundemedizin» Krebs bei Hunden

ÖKV Forschungsförderung für interdisziplinäre Krebsforschung für Tiere

Pünktlich zur österreichweit stattfindenden „Langen Nacht der Forschung“ am 22. April 2016 erfolgte die symbolischen Scheckübergabe an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien.

Der Österreichische Kynologenverband (ÖKV) hat auf Ansuchen des Vereins „RotePfote- Krebsforschung für das Tier“ die interdisziplinären Forschungsarbeiten von Dr. Karin Bauer, IL-4 downregulates expression of the target receptor CD30 in neoplastic canine mast cells und DI Alexandra Keller, The JAK2/STAT5 signaling pathway as a potential therapeutic target in canine mastocytoma mit je 1.000 Euro gefördert.



v.l.n.r: Dr.Michael Willmann, Ing. Andreas Huschka, BM a.D. Dr.Andrea Kdolsky, Univ.-Prof. Dr. Otto Doblhoff-Dier, DI Alexandra Keller, Dr.Emir Hadzijusufovic, Dr. Katja Wolf, Univ.-Prof. Dr. Edgar Selzer & Flat Coated Retriever Hündin Ingah
Der Verein RotePfote-Krebsforschung für das Tier entstammt einer Kooperation der Medizinischen Universität Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien.


Zweck dieser Zusammenarbeit ist der Austausch, die gemeinsame Erforschung und Entwicklung moderner Krebstherapien, die das Leben von Tieren, und in der Folge auch von Menschen, mit Krebs verbessern.

An der symbolischen Scheckübergabe nahmen neben dem Vizerektor für Forschung Univ.-Prof. Dr. Otto Doblhoff-Dier, BM a.D. Dr. Andrea Kdolsky (Präsidentin RotePfote- Krebsforschung für das Tier), Ing. Andreas Huschka (Generalsekretär ÖKV), DI Alexandra Keller(Preisträgerin) sowie Vertreter der Universitäten, des Österreichischen Kynologenverbands und des Vereins RotePfote- Krebsforschung für das Tier teil.


Weitere Meldungen

Krebs-Prävention kann Hundeleben retten

Der Verein Rote Pfote - Krebsforschung für das Tier weist anlässlich des Welttierschutztages auf die Bedeutung der Früherkennung im Kampf gegen Krebs hin

[03.10.2014]   mehr »

Weltweit erste Krebsimmuntherapie für den Hund entwickelt

Fast jeder zweite Haushund entwickelt ab dem zehnten Lebensjahr eine Krebserkrankung. Es gibt für Hunde bereits einige Therapien, die aus der Humanmedizin stammen. Eine sehr erfolgreiche Form der Therapie, in der Antikörper das Tumorwachstum hemmen, stand bisher für Tiere nicht zur Verfügung

[06.07.2014]   mehr »

ÖKV Förderpreis zum Thema Krebsbekämpfung beim Hund an Judit Fazekas

Der Förderpreis des Referats für Wissenschaft & Forschung des Österreichischen Kynologenverband (ÖKV) in Kooperation mit RotePfote - Krebsforschung das Tier, ging heuer an eine junge Wissenschaftlerin des Messerli Forschungsinstituts, Mag. Judit Fazekas

[19.03.2014]   mehr »

Chemotherapie ünd Herzschrittmacher-Therapie

Neue Therapiemöglichkeiten in der Tierarztpraxis Eggenberg!

[21.09.2011]   mehr »

AnimalCancerTest: Krebsvorsorge für Tiere

AnimalCancerTest gibt auf einzigartige Weise Sicherheit für besorgte Tierhalter und Gewissheit für die im Kampf gegen den Krebs stehenden Veterinärmediziner

[01.07.2011]   mehr »

Pfizer bringt neues Krebs-Präparat für Hunde auf den Markt

Ab sofort wird ein in Europa zugelassenes Krebsmedikament gegen Mastzelltumore bei Hunden, das Pfizer-Präparat mit dem Wirkstoff Toceranib, auch in den österreichischen Markt eingeführt

[10.03.2011]   mehr »

Erstes Krebsmedikament für Hunde mit inoperablen Mastzelltumoren

MASIVET®, im November 2008 als erstes Krebsmedikament für Tiere von der EMEA* zugelassen, ist nun erhältlich!

[24.06.2009]   mehr »

Feierliche Übergabe eines ÖKV Spendenschecks an den Verein Rote Pfote

Im Namen des Österreichischen Kynologenverbands übergab eine junge Flat Coated Retrieverhündin einen symbolischen Scheck im Wert von 1.500 Euro als Beitrag zur Entwicklung einer Tumor-Impfung zur Behandlung von Brustkrebspatienten bei Hunden an den Verein "Rote Pfote- Krebsforschung für das Tier"

[23.12.2008]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...