ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Rettungshunde» Organisationen und Einheiten» IRO

Europäischer IRO Rettungshunde-Einsatz-Test


Europäischer IRO Rettungshunde-Einsatz-Test
Europäischer Einsatztest der „IRO Internationale Rettungshunde Organisation“ in Deutschland: Fast ein Drittel schaffte den harten Test

Fast ein Drittel der angetreten Rettungshunde-Teams schaffte heuer den härtesten Einsatztest der „Internationalen Rettungshunde Organisation“ in Europa, der Anfang November in Dresden/Deutschland durchgeführt wurde. Von den angetreten 36 Hunde-Teams aus neun Nationen absolvierten 11 die Aufgaben positiv.

Bei diesem Test werden die Teams in einem Camp untergebracht und haben ab ihrem Eintreffen keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Sie müssen sich und die Hunde selbst verpflegen und können jederzeit zu einem Einsatz gerufen werde. Binnen 5 Minuten(!) müssen nach dem Alarm die Mannschaften abmarschbereit sein – egal zu welcher Tages- und Nachtzeit, egal welches Wetter.

Zusätzlich gibt es einen Nacht-Orientierungsmarsch mit anschließender Personensuche. Ein Theorie-Test ist ebenso zu absolvieren wie das Abseilen aus ca. 10m Höhe – mit dem Hund in einem umgeschnallten Spezialgeschirr.

Mindestens 70% der versteckten („verschütteten“) Personen mussten gefunden werden. Zusätzlich wurde neben der Sucharbeit der Hunde auch dieses Jahr ganz besonders die Arbeit der Hundeführer bewertet.Geschafft haben diesen Test Hunde-Teams aus Deutschland, Dänemark, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Kroatien und England.

Dass dieses Jahr weniger Hunde-Teams den Test positiv beenden konnten, lag daran, dass die Beurteilungen mit einem neu festgelegten Bewertungsschema deutlich selektiver waren, als in vergangenen Jahren.

Dr. Wolfgang Zörner, Präsident der „Internationalen Rettungshunde Organisation“: „Es war ein überaus anspruchsvoller Einsatz-Test. Wir können und wollen das Niveau nicht absenken. Im Gegenteil: Wir hoffen, dass dieses Ergebnis für all jene, die in Zukunft antreten, einen Lerneffekt auslöste.“

Trotz der selektiven Überprüfung der Einsatzfähigkeit ist die Zahl der Bewerber für solch einen Test, bei dem man – sofern man es schafft – zu den besten der besten Rettungshundeführern gehört – weitaus größer, als teilnehmen können. Zörner: „Wir haben bereits ein Konzept, wie wir diese strengen Einsatz-Überprüfungen auf eine breitere Basis stellen, damit mehr Rettungshunde-Teams an diesen Überprüfungen teilnehmen können.“

Einsatztests seitens der „IRO Internationale Rettungshunde Organisation“ gibt es übrigens weltweit. Erst kürzlich gab es einen für den Raum Asien/Ozeanien in Korea.

www.iro-dogs.org

 

Weitere Meldungen der IRO

Ersten Ergebnisse der 23. IRO Rettungshunde WM

In der Kategorie Trümmer siegt die Deutsche Isabella Kühn mit ihrem Border Collie namens „Spark“. Als einzige Teilnehmerin konnte sie sogar mit einem „vorzüglich“ abschneiden

[24.09.2017]   mehr »

Wahrscheinlich nur Bronze für Österreich

23. IRO Rettungshunde WM in Ebreichsdorf: Italien, Spanien, Deutschland auf Gold-Kurs

[23.09.2017]   mehr »

22. IRO-Rettungshunde-WM in Turin startet

Teams aus aller Welt kamen an – Trauerflor für Erdbebenopfer in Italien

[21.09.2016]   mehr »

IRO-Rettungshunde-Weltmeisterschaft in Italien

Vom 21. bis 25. September 2016 treten 116 Teams aus 23 Ländern bei der WM an, größtes Team kommt aus Österreich, dann folgen Deutschland, Slowenien, Ungarn

[17.09.2016]   mehr »

Staatsmeisterschaft für Rettungshunde in Reisenberg (NÖ)

Von 14. bis 16. August 2015 gehen in Reisenberg (Bezirk Baden) die Österreichische Staatsmeisterschaft 2015 im Rahmen einer internationalen IRO-Prüfung für Rettungshunde über die Bühne

[10.08.2015]   mehr »

IRO Jahresbericht 2014

Mehr als 2.000 geprüfte IRO Rettungshunde sind für den Einsatz bereit

[21.05.2015]   mehr »

Internationaler Tag des Rettungshundes am 26. April 2015

Vorführung der Austrian Mantrailing Academy am Hauptplatz von Leoben

[25.04.2015]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.