ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Rettungshunde» Organisationen und Einheiten» IRO

Tschechen als große Gewinner der 17. IRO Rettungshunde Weltmeisterschaft

Als große Gewinner der „17. Rettungshundeweltmeisterschaft“  der „Internationalen Rettungshunde Organisation IRO“ standen am Sonntag (3. Juli 2011) die Hundeteams aus Tschechien auf dem Podest.

Die tschechische Rettungshundebrigade SZBK wurde Mannschafts-Weltmeister. In der Kategorie „Fährtensuche“ gewann Miroslav Cenek vor Iveta Matenauerova.

Einen 2. und 3. Platz gab es mit Eva Kacerkova und Petr Katrev in der Disziplin „Wassersuche“. Geschlagen wurden die Beiden nur vom Italiener Nicola Carrara.

Die Goldmedaille in der Kategorie „Trümmersuche“ ging an Tanja Pommeranz (Schweiz). Silber an Dr. Isabella Kühn (Deutschland) und Bronze an Andrej Zunic (Slowenien).

Keinen Sieger gab es bei der „Flächensuche“. Erstmals in der Geschichte der Rettungshunde-WM bestand kein Teilnehmer die Prüfung.

Für IRO-Präsident Dr. Wolfgang Zörner ein Alarmzeichen: „Das ist ein Dämpfer  und ein deutlicher Hinweis, wo wir in Zukunft verstärkt arbeiten müssen!“

Meist liege es daran, dass die Hunde gerade zu Beginn der 20-minütigen WM-Suche zu schnell arbeiten und gegen Ende der Zeit verausgabt sind, womit die Nasenarbeit nachlässt.“

116 Teilnehmer  aus 20 Nationen waren für die WM, die unter „wunderbaren Bedingungen“ (so Dr. Zörner) stattfand, gemeldet.

Die Mannschaften kamen u.a. aus Argentinien, Süd-Korea und Japan sowie aus fast allen Staaten Europas und der Ukraine.

Das größte Kontingent stellte bei der WM Österreich mit 21 Teams –  gefolgt von Slowenien (15). Die Tschechen stellen 14 Teams, Deutschland 11 und Niederlande 10.

53 Teilnehmer sind in der Kategorie „Trümmersuche“ angetreten, 50 hatten sich für die „Flächensuche“ angemeldet, 8 für die „Fährtensuche“ und 5 für die „Wassersuche“. Weite 8 Teams standen als „Reserve“ parat, sollte wer ausfallen.

Die Internationale Rettungshunde Organisation (IRO) wurde 1993 als weltweite Dachorganisation der nationalen Rettungshunde Organisationen mit dem Ziel, durch den Einsatz von ausgebildeten Hunden Leben und Gesundheit der Menschen zu erhalten und zu schützen, gegründet.

Die IRO ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen Vorstand aus einem international zusammengesetzten Team besteht. Die  Dachorganisation hat ihren Sitz in Österreich (Salzburg). Mitglieder der IRO sind nationale Rettungshunde Organisationen, zur Zeit 103 Organisationen aus 37 Ländern der Welt.  

www.iro-championship-belgium-2011.be

 

Weitere Meldung

Ein Weltmeister ist schon fix – 6 haben noch Chancen auf WM-Titel

Am letzten Tag vor dem Finale steht bei der 17. IRO-Rettungshunde-Weltmeisterschaft in Chastre/Belgien der erste Sieger fest: Nicola Carrara aus Italien wurde in der Kategorie „Wassersuche“ Weltmeister

[03.07.2011]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2018 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...