ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Rettungshunde» Organisationen und Einheiten» IRO

IRO-Rettungshunde-Weltmeisterschaft in Italien

Vom 21. bis 25. September 2016 treten 116 Teams aus 23 Ländern bei der WM an, größtes Team kommt aus Österreich, dann folgen Deutschland, Slowenien, Ungarn

Es ist nicht einmal einen Monat her, als die Erde in Mittelitalien bebte und sofort Rettungs-Einsatzhunde über die Schutt-Kegeln der zerstörten Häuser in Amatrice und Umgebung nach Überlebenden suchten. In vielen Fällen erfolgreich.


Trümmerarbeit
Rettungshunde ausbilden ist eine extrem aufwendige Sache. Jahrelang müssen Hundeführer und Hund zu einem Team werden, höchste Prüfungen absolvieren, um international einsatzberechtigt zu sein.

Höchste Prüfungen müssen auch jene Teams absolvieren, die in einer Woche bei der Rettungshunde-Weltmeisterschaft der „IRO Internationale Rettungshunde Organisation“ bei Turin/Italien teilnehmen.

116 Teams aus 23 Ländern treten an, um in der Fährten-, Flächen- und Trümmersuche sowie in Unterordnung und Gewandtheit zu zeigen, wie gut die Hunde ausgebildet sind und wie das Mensch-Hund-Team kooperiert.

19 Teams aus Österreich nehmen an der WM teil. 18 aus Deutschland. 13 aus Slowenien. 11 aus Ungarn. Die anderen Teams kommen aus Niederlande, Tschechien, Belgien, Finnland, Italien, Slowakei, aus Süd-Korea, Japan, Russland, der Schweiz, Kolumbien, Spanien, Frankreich, Ukraine, etc. Also wirklich eine Welt-Meisterschaft.

Wer hat die größten Chancen auf eine Medaille?

Die Tschechen waren in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Roman Starman aus Slowenien hatte auch schon unter widrigsten Wetter-Umständen in der Flächenarbeit den WM-Titel gewonnen, und gilt als einer der Favoriten.

Bei den Österreichern liegen die Hoffnungen u.a. auf Peter Schüler von der Feuerwehr Wien. Er war schon 4x Weltmeister in der Fährtensuche. Und auch auf Magdalena Koczera, die bereits Weltmeisterin in der Trümmerarbeit war, nun Fährte gehen wird und gerade eben bei der Österreichischen Meisterschaft mit internationaler Beteiligung den 1. Platz belegte.

Rolf Häusermann, er ist einer der Team-Leader der Schweizerund war bisher bei zehn IRO-Weltmeisterschafte aktiv, hofft für sich und seine Landsleute auf ein gutes Abschneiden, glaubt aber derzeit nicht so richtig an einen Stockerlplatz.

Die mittelfristige Wettervorhersage sagt gutes, sonniges Wetter mit 23-25 Grad voraus. Damit sollten für alle Teilnehmer die gleichen Bedingungen gelten.

Markus Bock, der neue Präsident der „Internationalen Rettungshunde Organisation“: „Der sportliche Wettkampf ermöglicht den Vergleich, wenngleich natürlich die Tagesverfassung und das nötige Quäntchen Glück unabdingbar für den Erfolg sind.“


Weitere Meldungen

22. IRO-Rettungshunde-WM in Turin startet

Teams aus aller Welt kamen an – Trauerflor für Erdbebenopfer in Italien

[21.09.2016]   mehr »

Staatsmeisterschaft für Rettungshunde in Reisenberg (NÖ)

Von 14. bis 16. August 2015 gehen in Reisenberg (Bezirk Baden) die Österreichische Staatsmeisterschaft 2015 im Rahmen einer internationalen IRO-Prüfung für Rettungshunde über die Bühne

[10.08.2015]   mehr »

IRO Jahresbericht 2014

Mehr als 2.000 geprüfte IRO Rettungshunde sind für den Einsatz bereit

[21.05.2015]   mehr »

Internationaler Tag des Rettungshundes am 26. April 2015

Vorführung der Austrian Mantrailing Academy am Hauptplatz von Leoben

[25.04.2015]   mehr »

Internationaler Tag des Rettungshundes 2015

Der Internationale Tag des Rettungshundes findet heuer am Sonntag, 26.04.2015 statt

[21.02.2015]   mehr »

IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde: Cara Tutschek holt Bronze

Von 24. bis 28. September 2014 ging die IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde im slowenischen Nova Gorica über die Bühne. 118 Teilnehmer aus 22 Nationen haben um den Sieg gekämpft

[01.10.2014]   mehr »

IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde in Slowenien

Von 24. bis 28. September 2014 wird die IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde im slowenischen Nova Gorica stattfinden. 123 Teilnehmer aus 22 Nationen werden in den Disziplinen Trümmer, Fläche und Fährte um den Weltmeistertitel kämpfen. Die 25 österreichischen Teilnehmer können durchaus auf Podestplätze hoffen

[23.09.2014]   mehr »

19 Hunde bestehen den IRO-Einsatztest

Vom 30.10. bis zum 3.11. stellten sich im tschechischen Žatec 36 Hunde dem Mission Readiness Test der Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO)

[06.11.2013]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2017 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...