ÖsterreichDeutschlandSchweiz powered by Seite drucken
Themen  
Topnews
News aus der Welt der Hunde
Kurzmeldungen Hunde-Welt
Kurzmeldungen aus der Welt der Hunde
Hunde-Seminare
Workshops, Weiterbildung, Veranstaltungen
Hunde-Schulen
Konzepte, Anbieter, Veranstaltungen
Terminkalender
Vorträge, Seminare, Ausbildungen und Messen gratis eintragen
Hunde-Rassen
alle Rassen, alle Infos
Hundehaltung
Leben mit Hunden
Hundeausstellungen und Haustiermessen
Aktuelles und Rückblicke
Hundezucht
Verbände, Clubs und Ausstellungen
Hundesport
Sport und Hundearbeit
Rettungshunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Diensthunde
Organisationen, Ausbildung, Einsätze
Hunde-Buch Magazin
Aktuelle Bücher, Kalender, Software
Hunde-Zeitschriften
Lesestoff für Hundefreunde
Hundenahrung
Trockennahrung, Feuchtnahrung, Snacks
Zubehör und Pflege
Fellpflege, Parasitenschutz, Hygiene
Mensch-Hund Verhältnis
Tiergestützte Therapie mit Hunden
Zoofachhandel und Hundeläden
Aktionen, Angebote, Neuigkeiten
Hundegesundheit
Tierärzte, Krankheiten, Diäten, Alternativen
Hunde-Verhalten
Hundeverhalten und Verhaltenstherapeuten
Hunde-Betreuung
Hundesitter, Hundepensionen, Hundebetreuung ...
Hunde Urlaub
Urlaub in Österreich mit dem Hund
Hundesalons in Österreich
Hundefriseure und Hundepflege
Hundeportraits
Zeichnungen und Gemälde
Tierbestattung und Tierkrematorien
Abschied vom Tier in Österreich
Tierkommunikation in Österreich
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tier-Kinesiologie in Österreich
Neuigkeiten, Ausbildung und Anbieter
Tierenergetiker
Neuigkeiten und Verzeichnis
Tierschutz in Österreich
entlaufen, gefunden, Tierschutzhäuser
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Neu auf Hundewelt.at
Alle Nachrichten aus der Hundewelt
Werbung auf Hundewelt
Sie möchten Ihre Website, Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen auf Hundewelt.at bewerben


Sie sind hier: » Startseite» Österreich» Rettungshunde» Organisationen und Einheiten» IRO

Medaillenflut für Österreich: Bei den Rettungshunden

Am 12.8.2012 sind in Niederösterreich die international gut besetzten Staatsmeisterschaften für Rettungshunde zu Ende gegangen: Die Hunde aus Österreich haben dabei groß abgeräumt.


STAATSMEISTER ALOIS RUSSEGGER
Wenn es schon bei Olympia nicht klappt, ist wenigstens auf „unsere“ Rettungshunde Verlass: Nach einem durchwachsenen Abschneiden im vergangenen Jahr haben sich die

heimischen Schnüffelnasen in den Disziplinen Trümmer- und Fährtensuche alle Medaillen gesichert – allein in der Flächensuche schaffte Dagmar Banarova aus der Slowakei als einzige ausländische Starterin einen Podestplatz.

Bei der Siegerehrung in Bruck an der Leitha war die österreichische Hymne gleich vier Mal zu hören. Der vom Österreichische Gebrauchshundesport-Verband ÖGV abgehaltene Bewerb war zugleich als Prüfung der internationalen Rettungshunde Organisation, IRO, ausgeschrieben gewesen und deshalb für Starter aller Nationen offen.

Die Teilnehmer kamen aus Österreich, Spanien, Ungarn, Slowenien, Tschechien, Slowakei, Kroatien und der Schweiz.

Salzburger besser als die starke Konkurrenz aus sieben Nationen

In der Königsdisziplin, der Trümmersuche, konnte Alois Russegger aus Salzburg mit seinem 3-jährigen belgischen Schäferhund Hero seinen ersten großen Titel holen.

„Das hat mich echt überrascht“, sagt er, „es war wirklich knapp.“ Magdalena Koczera und Petra Jaensch vom Sport- und Kultur-Verein der Berufsfeuerwehr Wien belegten die Plätze zwei und drei.

Die amtierende Weltmeisterin aus der Schweiz, Tanja Pommeranz, landete nur im Mittelfeld. Russegger sieht in dem tollen Ergebnis für die heimischen Starter einen Beleg für die gute Arbeit in den Verbänden: „Das zeigt, dass wir in Österreich bei der Ausbildung die Nase vorn haben.

Aber am wichtigsten sind natürlich die Hunde. Wenn das Material nicht stimmt, hast du keine Chance. Mit einem rostigen Klapprad wirst du auch schwer den Großglockner hinaufkommen.“ Russegger, der seit mehr als 30 Jahren in der Rettungshundearbeit tätig ist, betreut beim Bundesheer die Militärdiensthunde.

Über den Platz hallten Schüsse und Sirenen

Auch Veranstalter Andreas Hauk vom Österreichischen Gebrauchshundesport-Verband ist zufrieden: „Die Veranstaltung war ein Erfolg – nicht zuletzt dank der vielen ehrenamtlichen Helfer.“



ÖSTERR. VEREIN DER DIENSTHUNDEFÜHRER ÖVD
Der Trümmerparcours wurde auf dem Gelände der Recyclingfirma Meyer und Co. in Kottingbrunn aufgebaut – komplett neu, somit hatten auch die österreichischen Hunde


keinen Heimvorteil. Um ein möglichst realistisches Einsatzszenario zu simulieren, wurde das Gelände auch mit Lärm beschallt.

Während die Hunde in einer halben Stunde drei gut in den Steinen versteckte Menschen aufspüren mussten, krachten Schüsse und Sirenen heulten. An den Richtern der IRO lag es zu beurteilen, welcher Hund seine Arbeit am besten machte.

Bewertet werden Lenkbarkeit, Suchintensität, Beweglichkeit, Selbständigkeit und die Taktik des Hundeführers. „Die Hunde müssen vor allem cool bleiben“, erzählt Christiane Geritzer, Richter-Instruktorin bei der IRO.

„Wenn die Hundeführer nervös sind, überträgt sich das schnell auf das Tier. Es ist verdammt schwer, im Laufe der Jahre ein gutes Team zu bilden.“ Viele Starter erfüllten die strengen Vorgaben nicht, und erreichten nur ein "not sufficient" als Note.

Ergebnisse der Staatsmeisterschaft Rettungshunde
10.-12. August, Bruck an der Leitha

Trümmer:

1. Alois Russegger, Hero, ÖVD, 284 Punkte
2. Magdalena Koczera, Dakar De L Arcane Des Loups, SKV-KHD, 284 Punkte
3. Petra Jaensch, Nazgul Borders Aragon Gent, SKV-KHD, 283 Punkte

Fläche:

1. Daniela Fritsch-Diex, Syrius Black, SVÖ, 279 Punkte
2. Andrea Ebner-Kloiber, Lennox vom Patscherkofel, ÖVD, 275 Punkte
3. Dagmar Banarova, Chester z Chotara, SKJ, 273 Punkte

Fährte:

Wolfgang Ebner, Orka vom Weinbergblick, ÖVD, 275 Punkte
Rudolf Mavc, Free vom Timmelsjoch, ÖGV, 227 Punkte

Mannschaftswertung:
1. ÖVD, 833 Gesamtpunkte
2. SKV-KHD, 830 Gesamtpunkte
3. SVÖ, 792 Gesamtpunkte

www.iro-dogs.org

 

Weitere Meldungen

21.09.2016   22. IRO-Rettungshunde-WM in Turin startet   »
17.09.2016   IRO-Rettungshunde-Weltmeisterschaft in Italien   »
10.08.2015   Staatsmeisterschaft für Rettungshunde in Reisenberg (NÖ)   »
21.05.2015   IRO Jahresbericht 2014   »
25.04.2015   Internationaler Tag des Rettungshundes am 26. April 2015   »
21.02.2015   Internationaler Tag des Rettungshundes 2015   »
01.10.2014   IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde: Cara Tutschek holt Bronze   »
23.09.2014   IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde in Slowenien   »
06.11.2013   19 Hunde bestehen den IRO-Einsatztest   »
25.09.2013   126 Rettungshunde bei IRO WM 2013 in Nijmegen   »
23.04.2013   Helden auf vier Pfoten: Internationaler Tag des Rettungshundes   »
17.12.2012   14. IRO-Rettungshunde Symposium in Rumänien: Weltweite Kooperation zwischen USAR-Teams und Rettungshundeteams   »
10.09.2012   Härtetest für Mensch und Hund: Die MRT-Trainingswoche im Tritolwerk   »
02.08.2012   Österreichische Staatsmeister- schaften für Rettungshunde 2012   »
29.06.2012   IRO-Rettungshunde Forschungspreis 2012   »
12.11.2011   Einsatztest der „Internationalen Rettungshunde Organisation“ in Berlin   »
24.10.2011   Erdbeben in Türkei: IRO-Rettungshunde-Teams sind im Einsatz   »
15.08.2011   Gold für Kroatien, Deutschland und Österreich – Mannschaftssieg an Kroatien   »
04.08.2011   Österreichischen Rettungshunde-Staatsmeisterschaft 2011   »
03.07.2011   Tschechen als große Gewinner der 17. IRO Rettungshunde Weltmeisterschaft   »
03.07.2011   Ein Weltmeister ist schon fix – 6 haben noch Chancen auf WM-Titel   »
15.06.2011   Rettungshunde-WM mit 116 Teams aus 20 Nationen   »
13.04.2011   Dr. Wolfgang Zörner als IRO-Präsident wiedergewählt   »
31.03.2011   Internationaler Tag des Rettungshundes 2011   »
30.03.2011   Beste Rettungshunde-Führer wurden bei Lawinentraining mental geschult   »
08.11.2010   Härtester europäischer Rettungshunde-Einsatztest geht in NÖ zu Ende   »
24.08.2010   IRO-Rettungshunde-Staatsmeisterschaft: Gold an Salzburg, Wien und Oberösterreich   »
05.07.2010   16. IRO Rettungshunde-WM in Zatec/Tschechien   »
21.06.2010   IRO-Rettungshunde-Weltmeisterschaft 2010   »
10.05.2010   Generalprobe für die Rettungshunde-WM 2010   »
27.03.2010   Album: IRO-Lawinenkurs 2010 in der Schweiz   »
22.03.2010   Rettungshunde: IRO-Lawinenkurs 2010 in der Schweiz   »
18.01.2010   Rettungshunde Einsatz-Teams aus 5 Ländern in Haiti   »
05.11.2009   Europäischer Einsatztest der IRO Internationale Rettungshunde Organisation in Tschechien   »
06.10.2009   IRO-Rettungshunde-Teams kehren von Sumtara zurück   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:


Newsletter
Gratis abonnieren
Immer informiert sein!
Unser Newsletter bietet alle Informationen.
Bitte geben Sie Ihre eMail-Adresse ein:



© 2016 hundewelt.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction

Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...